Physiomedico ist Vertragspartner mit Medicalnetworks und bietet damit vielen BKK und IKK-Patienten eine enge Zusammenarbeit zwischen Ärzten und der Physiotherapie an.

Ziel ist es, auf hohen qualitativen Standard schnellstmögliche Therapieversorgung zu erreichen. Dabei wird darauf geachtet, dass die OP-Patienten im Vorfeld Ihres Eingriffes für die Zeit nach der Operation Termine bekommen.
Zudem werden, je nach Krankheitsbild eine festgelegt Anzahl an Behandlungen zugesagt (z.B. bei Behandlung einem postoperativ versorgtem Kreuzbandriss: 30-40 Behandlungen!).

Die Patienten, die an der IV teilnehmen, sind zuzahlungsbefreit und werden mit Behandlungen im Sinne von D1 Verordnungen versorgt.

Aktuelles

Sport im Advent

... auch für alle Interessierte, die mal unser System testen wollen.

Ab 16:30-19 Uhr, mit Keksen, Glühwein,.... wollen wir die Adventszeit einläuten.




Möchten Sie sehen wo wir mit Ihnen arbeiten?

Hier gehts zum 360 Grad Rundgang

 

Die Onlineterminreservierung ist aktuell aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien nicht aktiv!