Physiomedico ist Vertragspartner mit Medicalnetworks und bietet damit vielen BKK und IKK-Patienten eine enge Zusammenarbeit zwischen Ärzten und der Physiotherapie an.

Ziel ist es, auf hohen qualitativen Standard schnellstmögliche Therapieversorgung zu erreichen. Dabei wird darauf geachtet, dass die OP-Patienten im Vorfeld Ihres Eingriffes für die Zeit nach der Operation Termine bekommen.
Zudem werden, je nach Krankheitsbild eine festgelegt Anzahl an Behandlungen zugesagt (z.B. bei Behandlung einem postoperativ versorgtem Kreuzbandriss: 30-40 Behandlungen!).

Die Patienten, die an der IV teilnehmen, sind zuzahlungsbefreit und werden mit Behandlungen im Sinne von D1 Verordnungen versorgt.

Aktuelles

+++Aktuelles+++

Liebe Patienten,
wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir unser Therapieangebot deutlich erhöht haben. Durch die Übernahme des Leibniz Therapie Zentrums (Bultstraße 5a, Südstadt, Tel.: 0511/1676960) erweitern wir unser Angebot um neurologische Behandlungen. Hierfür steht Ihnen ein Team aus Ergo-und Physiotherapeuten zur Verfügung. Natürlich behandeln wir wie gewohnt auch orthopädische Krankheitsbilder und kümmern uns um die OP Nachsorge. Wir freuen uns über Ihren Besuch in der Bultstraße 5a!



Wir erweitern unsere Hygienemaßnahmen mit Hilfe eines Luftreinigers von der Firma IQ Air. Durch den eingebauten HEPA Filter ist dieser in der Lage auch Bakterien und Viren zu Filtern. Nach Angaben des Herstellers und Untersuchungen filtert dieser auch das Coronavirus aus der Raumluft.

MIT MEHR SICHERHEIT zur Therapie!